Herausnehmbare Zahnspangen

 

 

Zur Regulierung von Zahn- und Kieferfehlstellungen stehen Ihrem Kieferorthopäden in Kronberg verschiedene Geräte zur Verfügung. Wir unterscheiden grundsätzlich zwischen herausnehmbaren und festsitzenden Zahnspangen. In der modernen Kieferorthopädie gewinnen außerdem herausnehmbare, unsichtbare Zahnspangen immer mehr an Bedeutung.

Die „herausnehmbare Zahnspange“ ist ein Oberbegriff für eine ganze Palette an kieferorthopädischen Geräten, die der Patient selbstständig einsetzen und herausnehmen kann. Je nach Gerät und Fehlstellung unterscheidet sich die empfohlene tägliche Tragezeit. Herausnehmbare Geräte verlangen ein großes Maß an Mitarbeit durch den Patienten. Nur wer seine Zahnspange auch trägt, wird sein Behandlungsziel erreichen können!

Allen losen Zahnspangen gemeinsam ist aber die leichte Reinigung sowohl der Zähne als auch der Zahnspange. Zum Zähneputzen kann die Spange herausgenommen werden und die Zähne wie gewohnt geputzt werden. Auch die Zahnspange kann einfach mit der Zahnbürste gereinigt werden. Zusätzlich empfehlen wir die Anwendung von Reinigungstabletten, wie sie für Gebisse im Handel erhältlich sind. Im Folgenden werden die in unserer Fachpraxis in Kronberg am häufigsten verwendeten herausnehmbaren Zahnspangen beschrieben.